Einweihungsfeier

Eine herkömmliche Einweihungsfeier für das neue Rathaus ist unter großer öffentlicher Beteiligung derzeit leider weder zulässig noch verantwortbar. Wir haben jedoch vor, Interessierten mit jeweils beschränkter Personenzahl nach Anmeldung Führungen anzubieten, sobald wir auch mit dem Innenausbau fertig sind und dies unter Berücksichtigung des Infektionsschutzgesetzes möglich ist.

Wir empfehlen, die Tagespresse oder die gemeindliche Homepage zu verfolgen, oder sich gegebenenfalls bei Astrid Meyer, Tel. 08031/5908-22, E-Mail astrid.meyer@grosskarolinenfeld.de unter Angabe von Name, Telefonnummer, Adresse und/oder E-Mail-Adresse vormerken zu lassen.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.