Sprungziele

Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten Monaten wurde uns in verschiedensten Zusammenhängen vor Augen geführt, wie die Themens Energieressourchen und Klimaschutz nicht nur unser gesellschaftliches Miteinander, sondern auch zwischenstaatliche Beziehungen und Machtspiele beeinflussen. Zusätzlich vergeht derzeit keine Nachrichten- oder Talksendung, in der nihct private Energieeinsparmaßnahmen in Frage gestellt werden, z.B.: "...es ist nicht einzusehen, warum der kleine Mann Energie einsparen soll, wenn auf der anderen Seite der politische Gegner (Kardinal-) Fehler macht."
Dem Bürger wird suggeriert, die Politik könnte alles richten, wenn sie richtig wäre. Das glaube ich stimmt grundsätzlich nicht und ist erst recht derzeit nicht angesagt. 

Vielmehr sollte man intensiver nach Gemeinsamkeiten suchen und den Bürgern auch sagen, womit sie individuell einen Beitrag zur Einergieeinsparung leisten können/müssen. Dabei geht es nicht nur um diejenigen, die ohnehin sparen müssen, weil das Geld knapp wird, sondern auch alle anderen, die Mehrkosten u.a. beim Tanken finanziell leichter bewältigen.

Nur gemeinsam können Krisen bewältigt werden. Egoismus - auch politischer Egoismus - ist hier nicht angesagt. Dabei gibt es hier eine Vielzahl von Möglichkeiten, jeder kleine Beitrag zählt:

Steigen wir auf´s Fahrrad um, reduzieren wir Duschzeiten, prüfen wir unser tägliches Verhalten nicht nur unter finanziellen Aspekten, sondern betrachten wir alles letztlich auch aus der Perspektive des Umweltschutzes und als kleinen Beitrag zum Frieden.

Es funktioniert nur gemeinsam.

Danke für´s Lesen und Nachdenken!

Ihr und Euer

Bernd Fessler, 1. Bürgermeister

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.