Maßnahmen zur Bekämpfung des Asiatischen Moschusbockkäfers

Donnerstag, 18 April 2019 15:24

In der Stadt Rosenheim und in der Stadt Kolbermoor wurde Befall durch den Quarantäneschädling Asiatischer Moschusbockkäfer (Aromia bungii) festgestellt. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) als zuständige Pflanzenschutzbehörde hat die Aufgabe, diesen Befall vollständig zu erfassen und zu beseitigen, bevor sich der Schädling weiter vermehrt und ausbreiten kann. Mit dem Durchführungsbeschluss (EU) 2018/1503 vom 08.10.2018 hat die EU-Kommission Maßnahmen zum Schutz der Union gegen die Einschleppung und Ausbreitung von Aromia bungii festgelegt.
Mit der Allgemeinverfügung der LfL vom 15.04.2019 werden die Vorschriften der EU-Kommission umgesetzt und das abgegrenzte Gebiet an die Befallslage angepasst.

Die erlassene Allgemeinverfügung zur Bekämpfung des Asiatischen Boschusbockkäfers finden Sie hier:



Gelesen 788 mal
Home Neuigkeiten Gemeinde Aktuell Maßnahmen zur Bekämpfung des Asiatischen Moschusbockkäfers

Gemeindeamt

Gemeinde Großkarolinenfeld
Karolinenplatz 12
83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031 / 5908-0
Telefax: 08031 / 5908-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12.00 Uhr
Do. auch von 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
(Standesamt ist Mittwochs geschlossen)


Diese Seite benötigt Cookies. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?