Neuigkeiten

Elfriede Eutermoser verabschiedet

Donnerstag, 25 Juli 2019 09:28
In einem Sommerfest verabschiedeten Kinder, Eltern und Mitarbeiterinnen Elfriede Eutermoser in den Ruhestand. Die langjährige Leiterin des Pfarrkindergartens in Großkarolinenfeld war 43 Jahre das Urgestein dieser Einrichtung im Pfarrzentrum Heilig Blut. Dorthin kommen täglich 78 Kinder, die in 3 Gruppen von 9 Mitarbeiterinnen betreut werden. In ihrem Abschiedslied wünschten die Kinder der Elfriede noch viele schöne Jahre im Ruhestand. Ich scheide mit einem weinenden und einem lachenden Auge von euch Kinder. Ich war gern hier am Kindergarten, so Elfriede Eutermoser. Dabei konnte sie die Tränen nicht verbergen. Der Elternbeirat mit der Vorsitzenden Tanja Sanftl (2. von links) und die Kindergärtnerinnen (rechts) überhäuften die ehemalige Kindergartenleiterin (Mitte im Dirndl) mit Abschiedsgeschenken und guten Wünschen. In einem Videoclip erzählten die Kinder wie…
Zentrales Thema der Mitgliederversammlung des Turn- und Sportvereins Großkarolinenfeld war, neben den Berichten der Abteilungsleiter, die Neuwahl der Vorstandschaft. Dabei hatten es die Wahlleiter Bürgermeister Bernd Fessler und Gemeinderätin Irmi Huber leicht die Wahlhandlung durchzuführen, da alle Kandidaten einstimmig gewählt wurden. Gewählt wurden zum 1. Vorstand Siegfried Strehle und zum 2. Vorstand Michael Strauß. Schriftführer wurde Thomas Klein und Michael Jäger. Kassenverwalter sind Fabian Feige und Gabi Kink. Zu Beisitzer wurden Silke Ritter, Monika Stöcklhuber, Franz-Josef Niedermaier und Patrik Weiß gewählt. Peter Eissing und Nicole Lurtz sind nun Revisoren. Die Abteilungsleiter der einzelnen Sparten konnten viel Positives aus ihren Abteilungen berichten. Den Anfang machte Silke Ritter von der Basketabteilung, dann folgte Sebastian Stohn von der Eishockey-Abteilung. Stolz berichtete er von…
Der Wettergott meinte es mit den Großkarolinenfeldern gut. Bei strahlendem Sonnenschein strömten Alt und Jung zum Dorffest, das wieder einmal ein Fest für die ganze Familie war. Bis spät in die Nacht waren alle Tische und Bänke auf dem Kolbererplatz belegt. 15 Vereine sorgten sich um das Wohl der Besucher. Vom Schmankerl aus der Maibaumküche über Flammkuchen von den Imkern bis hin zu Steckerlfische vom Wintersportverein wurde alles angeboten. Bier von der Feuerwehr, Wein vom Theaterverein und Kaffee und Kuchen von der CSU-Frauenunion rundeten das kulinarische Angebot ab. Die Kinder hatten ihre Freude bei der Popcornmaschine des Familienvereins und bei den verschiedenen Spielen der SPD-Ortsgruppe und den Pfadfindern. Die Blaskapelle „Die Karolinenfelder“ sorgte für gute Stimmung.

Anton Spiegler feierte 85. Geburtstag

Donnerstag, 11 Juli 2019 14:09
Anton Spiegler feierte mit den Familien seiner beiden Kinder und den drei Enkelkindern, Freunden und Verwandten beim Wirt von Dred seinen 85. Geburtstag. Im Rheinland geboren kam er als Dreijähriger mit seinen Eltern nach Bayern. Er wollte immer wieder in seine Heimat zurück. Mit 19 Jahren machte sich der junge Mann auf den Weg nach Krefeld. Dort angekommen gründete er spontan den Trachtenverein „Wendelstein“. Als Vorplattler war er im Verein sehr beliebt. Er lernte seine Margarethe kennen und lieben. Die beiden jungen Leute gaben sich dann in der Maria-Himmelfahrtskirche in Krefeld-Linn das Ja-Wort. Seine Liebe zu Bayern war dann doch größer. So kaufte sich das junge Paar 1967 ein Haus in Großkarolinenfeld und zog wieder zurück. Mehr als 20 Jahre…
Der Bayerische Landessportverband ehrte 12 Mitglieder des Turn-und Sportvereins Großkarolinen-feld für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement. Der Vorsitzende des Großkarolinenfelder Sportvereins Siegfried Strehle überreichte die Ehrenurkunden und die Ehrenzeichen in einer kleinen Feierstunde. Verdienstnadel in Bronce für 5 Jahre erhielt Silke Ritter und für 10 Jahre erhielten die Verdienstnadel Bronce mit Kranz Franz-Josef Niedermaier, Marcus Fischer und Michael Huber. Die Ehrennadel in Silber mit Kranz erhielt Norbert Agrikola. Simon Pfaab und Rudi Beutlrock erhielten für 20 und 17 Jahre die Verdienstnadel Silber mit Gold. Für 25 Jahre ehrenamtliches Engagement erhielten Klaus Gallin, Stephan Goldammer, Brigitte Gebelein und Irmtraud Beranek die Verdienstnadel in Gold. Die Verdienstnadel Gold mit Kranz erhielt Rosi Beutlrock für 34 Jahre.

Kinderfest der SPD

Donnerstag, 11 Juli 2019 14:05
Auf der Wiese neben der Grundschule habend die Mitglieder der SPD Ortsgruppe allerlei Spielgeräte für das Kinderfest aufgebaut. Als Trostpreis bei den Gewinnspielen gab es ein Eis. Als Gewinner der einzelnen Spiele auf dem Geschicklichkeitsparcour wurden drei Hauptgewinner ermittelt. Die Ortsvorsitzenden Andreas Gebhard (links) und Doris Neff (rechts) überreichten die Preise an die Erst -Zwei und Drittplaziernden (von links)Xaver Prechtl, Robert Zeller und Greta Fleckenstein.

Flohmarkt der SPD in Großkarolinenfeld

Donnerstag, 11 Juli 2019 14:01
  Trotz der sengenden Hitze kamen zahlreiche Standlverkäufer und Besucher zum alljährlichen Flohmarkt der SPD nach Großkarolinenfeld. In der Pfälzerstraße reihte sich Stand an Stand mit brauchbaren und nicht brauchbaren Gegenständen. In der eigenen Kinderabteilung, bei der die Kinder von der Standgebühr befreit waren, wechselte manch liebgewordenes Spielzeug die Besitzer. Für das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder mit allerlei Speisen und Gertänken.
14 junge Christen der evangelischen Kirchengemeinde Großkarolinenfeld feierten in der Karolinenkirche Konfirmation. Mit dem Ja zum Christlichen Glauben und zur Kirchenzugehörigkeit bestätigten die jungen Frauen und Männer die Fragen von Pfarrer Richard Graupner. Mit den Segensworten „Gott Vater, Sohn und Heiliger Geist gebe dir seine Gnade. Schutz und Schirm…“ nahm der Pfarrer die Konfirmanden in das kirchliche Erwachsenenleben auf. In den zwei Konfirmationsgottesdiensten haben mitgewirkt,   Melanie Larsson (Saxophon), Asami Pascual (Piano) , Annette Steinbauer (Orgel), und die Mentoren der evangelischen Jugend. Grußworte richteten ein Vertreter des evangelischen Kirchenvorstandes und ein Vertreter des Pfarrgemeinderates der katholischen Schwestergemeinde an die Konfirmanden. Anschließend traf man sich beim Stehempfang im Pfarrgarten.
Nachdem der Musikschulverein Großkarolinenfeld, aufgrund der geänderten Rechtsprechung im Arbeits- und Sozialbereich die Musikschule nicht mehr ehrenamtlich in der bisherigen Form weierführen konnte, musste sie im Sommer letzten Jahres schließen. Mit MusikWerk Großkaro e.V. hat sich ein neuer Verein gegründet, der sich um das musikalische und kulturelle Leben in der Gemeinde kümmert. Die Gründer und die Vorstanschaft sind 1. Vorstand Andreas Düsel, Gitarrenlehrer, 2.Vorstand Irmengard Wagner, Zitherlehrerin, Schriftführer Evi Mittermaier, Geigenlehrerin und Kassenverwalterin Justine Vetten. Stefan Hutter ist weiterhin Ansprechpartner im musikalischen und organisatorischen Bereich. Er ist unter der Telefonnummer 008031-807768 erreichbar. .Der neue Verein hat bereits die ersten Konzerte organisiert. Einige der hier freien Musiklehrer haben den Konzertzyklus mit einem Konzert in der Aula der Grundschule, das mit seinem…

Jugendfeuerwehr übte 24 Stunden

Montag, 17 Juni 2019 11:25
Etwas zu lernen und dabei Spaß zu haben gehören für die Mädchen und Buben der Freiwilligen Feuerwehr Großkarolinenfeld zu einer der wichtigsten Aufgaben. Unter Leitung der beiden Jugendbeauftragten Michael Ebert und Michael Jegg wurde in der 24 Stunden Übung mit den verschiedenen Hilfsorganisatoren und der Polizei eng zusammen gearbeitet. Die Übung begann am Vormittag mit der Fahrzeugschau der verschiedensten Fahrzeuge. Zu bestaunen war der AB-Sonderlöschmittel von der Feuerwehr Rosenheim, der Rettungswagen von der Ambulanz Rosenheim, der Gerätewagen vom Technischen Hilfswerk Bad Aibling und ein Streifenwagen von der Polizeiinspektion Bad Aibling. Nachdem die Jungendfeuerwehr nach Mittag, mit Unterstützung der aktiven Mannschaft, die ersten Einsätze mit Bravour gemeistert hatten, ging gegen 17 Uhr die Meldung über einen Brand an der Grundschule Großkarolinenfeld…
Home Neuigkeiten

Gemeindeamt

Gemeinde Großkarolinenfeld
Karolinenplatz 12
83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031 / 5908-0
Telefax: 08031 / 5908-35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 12.00 Uhr
Do. auch von 13.30 Uhr - 18.00 Uhr
(Standesamt ist Mittwochs geschlossen)


Diese Seite benötigt Cookies. Sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden?