Wasserschutzgebiet des WBV Tattenhausen

    Bekanntmachung

    Es wird bekannt gemacht, dass das Landratsamt Rosenheim die Verordnung über die Wasserschutzgebiete der Gemeinde Großkarolinenfeld für die öffentliche Wasserversorgung des Wasserbeschaffungsverbandes Tattenhausen (Brunnen II und III Kapellenfeld und Brunnen II Kirchsteig) erlässt. Darüber hinaus wird vom Wasserbeschaffungsverband Tattenhausen die Erteilung einer gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis für das Zutagefördern von Grundwasser auf den Grundstücken Flur Nr. 575/1 (Brunnen I und III Kapellenfeld) sowie Flur Nr. 528/1 (Brunnen II Kirchsteig), Gemarkung Tattenhausen, Gemeinde Großkarolinenfeld beantragt.
    Nähere Informationen können Sie den angefügten Dokumenten (amtliche Bekanntmachung, Entwurf der Wasserschutzgebietsverordnung, Gutachten des Büros AGP Consult und Anlagen 1-4) entnehmen.

    In die Unterlagen können außerdem in der Zeit vom 08.02. – 08.03.2021 im Zimmer 26 des Rathauses (Karolinenplatz 12) Einsicht genommen werden. Aufgrund der derzeitigen Situation wird um Terminvereinbarung unter 08031/590819 (Frau Meindl) gebeten.

    Bekanntmachung

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.