Sprungziele

Landratsamt Rosenheim warnt vor Betrugsmasche

    Im Raum Großkarolinenfeld sind dem Jugendamt Personen gemeldet worden, die sich am zurückliegenden Wochenende als Mitarbeitende des Jugendamts ausgeben haben. Das Landratsamt Rosenheim stellt klar: Das Jugendamt führt keine Kontrollen am Wochenende durch.
    Die vermeintlichen Jugendamtsmitarbeiter verlangten Zugang zu den Wohnräumen, um die Kinder und Kinderzimmer in Augenschein zu nehmen. Das Landratsamt Rosenheim hat keine Verbindung zu diesen Personen und warnt davor, fremde Personen ins Haus zu lassen.
    Das Jugendamt betont: Kontrollen können angekündigt und unangekündigt stattfinden, jedoch nicht an Wochenenden. Die Mitarbeiter weisen sich offiziell mit ihrem Dienstausweis aus. Wer ebenfalls Besuch von vermeintlichen Jugendamtsmitarbeiterinnen oder -mitarbeitern bekommt, die sich nicht korrekt ausweisen können, kann jederzeit über die Notrufnummer 110 die Polizei informieren.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.